Ab Der Umriss des Buches der Offenbarung

Der Umriss des Buches der Offenbarung
aus jüdischer Sicht

Die Grundlage für diesen Kommentar und die Skizze stammt aus dem Arnold Fruchtenbaum-Buch The Footsteps of the Messiah and Ariel Ministries in San Antonio, Texas.

Das Buch der Offenbarung aus jüdischer Sicht (Ac)

Apokalyptische Literatur (Ad)

Die Verwendung von Symbolen im Buch der Offenbarung (Ae)

Offenbarung in Bezug auf die Genesis (Af)

Die Bedeutung der Zahl Sieben im Buch der Offenbarung (Ag)

Die Offenbarung Jesu Christi, die Gott ihm gegeben hat – 1:1-3 (Ah)

Schau, er kommt mit den Wolken – 1:4-8 (Ai)

I. Schreibt also, was ihr gesehen habt – 1:9-20 (Aj)

A. Johannes war auf der Insel Patmos wegen des Zeugnisses Jesu – 1:9-11 (Ak)

B. Ich drehte mich um und sah jemanden wie einen Menschensohn – 1:12-16 (Al)

C. Ich halte die Schlüssel zum Tod und zum Hades – 1:17-20 (Am)

II. Die Zeiten der Heiden – Lukas 21:24 (An)

A. Das erste Tier von Daniel: Ein Löwe mit einem Kopf aus Gold – Dani’el 2:37-38 (Ao)

B. Das zweite Tier von Daniel: Ein Bär mit Brust und Armen aus Silber – Dani’el 2:33a (Ap)

C. Das dritte Tier von Daniel: Ein Leopard mit Oberschenkeln aus Bronze – Dani’el 2:39b (Aq)

D. Schließlich wird es ein viertes Tier geben, das alles zerstört – Dani’el 2:40-43 (Ar)

1. Das vierte Tier: Die Bühne des Römischen Reiches – Dani’el 2:40 und 7:23a (As)

2. Das vierte Tier: Die Balance der Leistungsstufe – Dani’el 2:41 (At)

3. Das vierte Tier: Die Phase der Einen Welt Regierung – Dani’el 7:23b und c (Au)

4. Das vierte Tier: Die Bühne der zehn Königreiche – Daniel 2:42-43 und 7:24a (Av)

5. Das vierte Tier: Die Phase des Antichristen – Daniel 7:24b-26 (Aw)

E. Ein Stein, der nicht von Menschenhand geschnitten wurde – Daniel 2:34, 44-45a, 7:18 und 28 (Ax)

III. Schreibe deshalb, was jetzt ist – 2:1 bis 3:22 (Ay)

A. Die Gemeinde in Ephesus – 2:1-7 (Az)

B. Die Gemeinde in Smyrna – 2:8-11 (Ba)

C. Die Gemeinde in Pergamon – 2:12-17 (Bb)

D. Die Gemeinde in Thyatira – 2:18-29 (v. Chr.)

E. Die Gemeinde auf Sardinien – 3:1-6 (Bd)

F. Die Gemeinde in Philadelphia – 3:7-13 (Sei)

G. Die Gemeinde in Laodizea – 3:14-22 (Bf)

IV. Die Reihenfolge der prätribulatorischen Ereignisse (Bg)

A. Die Nordallianz und die Invasion Israels – Hesekiel 38:1 bis 39:16 (Bh)

1. Der Hauptfürst von Rosch, Meschech und Tubal – Hesekiel 38:1-6 (Bi)

2. In den kommenden Jahren wirst du in das Land eindringen und wie ein Sturm vorankommen –          38:7-9 (Bj)

3. Ich werde in ein Land unbewohnter Dörfer eindringen – Hesekiel 38:10-13 (Bk)

4. Du wirst gegen mein Volk Israel vorgehen – Hesekiel 38:14-16 (Bl)

5. Es wird ein großes Erdbeben im Land Isra’el geben – Hesekiel 38:17-23 (Bm)

6. Ich werde dich gegen die Berge Israels führen – Hesekiel 39:1-6 (Bn)

7. Ich werde meinen Heiligen Namen unter meinem Volk bekannt machen – Hesekiel 39:7-8 (Bo)

8. Sieben Jahre lang werden sie sie als Treibstoff verwenden – Hesekiel 39:9-10 (Bp)

9. Sieben Monate lang wird das Haus Israel sie begraben – Hesekiel 39:11-16 (Bq)

B. Es wird die ganze Erde verschlingen und sie niedertrampeln – Dani’el 7:23 (Br)

C. Die zehn Hörner sind zehn Könige, die aus dieser einen Nation kommen werden – Dani’el 7:24a       (Bs)

D. Die Auferstehung des Menschen der Gesetzlosigkeit – 2. Thessaloniki 2:1-3; Dan 7:4-8, 24b; Off     13:1-2 (Bt)

E. Wenn die Menschen Frieden und Sicherheit sagen, wird die Zerstörung auf sie zukommen – 1     Thes 5:1-3 (Bu)

F. Die Sonne wird in die Dunkelheit und der Mond in das Blut verwandelt werden – Joel 2:30-31 (Bv)

G. Siehe, ich werde dir den Propheten Elias schicken, bevor der Herr kommt – Maleachi 4:4-5 (Bw)

H. Der Trübsaltempel – Offenbarung 11:1-2 (Bx)

I. Die Entrückung der Kirche – Erstes Thessalonicher 4:13-18 (By)

J. Die Unterzeichnung des Siebenjährigen Bundes mit dem Antichristen (Bz)

V. Schreiben Sie daher, was später geschehen wird – 4:1 bis 22:5 (Ca)

A. Ereignisse im Himmel vor der Großen Trübsal – 4:1 bis 5:14 (Cb)

1. Denn wir alle müssen vor dem Richterstuhl Christi erscheinen – Zweiter Korinther 5,10 (Cc)

2. Und vor mir war ein Thron im Himmel – 4:1-11 (Cd)

3. Der Löwe aus dem Stamm Juda, die Wurzel Davids hat gesiegt – 5:1-5 (Ce)

4. Du bist es wert, die Schriftrolle zu nehmen – 5:6-14 (vgl.)

B. Die Große Trübsal – 6:1 bis 18:24 (Cg)

1. Der Beginn der Großen Trübsal – Dani’el 9:24-27 und Jesaja 28:14-22 (Ch)

2. Die Ereignisse in der ersten Hälfte der Großen Trübsal – 6:1 bis 9:21 (Ci)

3. Die Zahl Sieben (Cj)

a. Die sieben Siegel des Lammes – 6:1-17 (Ck)

1) Das erste Siegel: Ein weißes Pferd – 6:1-2 (Cl)

2) Das zweite Siegel: Ein rotes Pferd – 6:3-4 (Cm)

3) Das dritte Siegel: Ein schwarzes Pferd – 6:5-6 (Cn)

4) Das vierte Siegel: Ein blasses Pferd – 6:7-8 (Co)

5) Das fünfte Siegel: Ich sah unter dem Altar diejenigen, die getötet worden waren – 6:9-11 (Cp)

6) Das sechste Siegel: Die Sonne wurde schwarz wie ein Sacktuch – 6:12-17 (Cq)

b. Dann hörte ich die Zahl derer, die versiegelt wurden, 144.000 – 7:1-8 (Cr)

c. Gott wird jede Träne von ihren Augen abwischen – 7:9-17 (Cs)

7) Das siebte Siegel: Stille im Himmel – 8:1 (Ct)

d. Die sieben Posaunen – 8:2 bis 9:21 (Cu)

1) Dann nahm der Engel das Räuchergefäß und schleuderte es auf die Erde – 8:2-5 (Cv)

2) Die erste Posaune: Hagel und Feuer vermischt mit Blut wurden heruntergeschleudert – 8:6-7              (Cw)

3) Zweite Posaune: Ein Drittel des Meeres wurde in Blut verwandelt – 8:8-9 (Cx)

4) Dritte Posaune: Der Name des Sterns ist Wermut – 8:10-11 (Cy)

5) Vierte Posaune: Die Lichter verdunkelt – 8:12-13 (Cz)

6) Die Fünfte Posaune: Heuschrecken kamen wie Skorpione auf die Erde – 9:1-12 (Da)

7) Sechste Posaune: Ein Drittel der Menschheit getötet – 9:13-21 (Db)

e. Ich werde meinen beiden Zeugen Kraft geben, um 1.260 Tage lang zu prophezeien – 11:1-6 (Dc)

f. Ich sah eine Frau, die einen goldenen Becher mit ihren Ehebrüchen hielt – 17:1-6a, 15 und 18     (Dd)

4. Die Ereignisse in der Mitte der Großen Trübsal – 10:1 bis 14:20, 17:16 (De)

a. Ein weiterer mächtiger Engel und die kleine Schriftrolle – 10:1-11 (Df)

b. Zum Zeitpunkt des Endes wird der König des Südens ihn angreifen – Dani’el 11:40-45 (Dg)

c. Der Antichrist scheint getötet zu werden – Dani’el ch 7 Vers 11 und ch 11 Vers 45b (Dh)

d. Es gab Krieg im Himmel, und Satan wurde auf die Erde geschleudert – ch 12 vrs 7-12 (Di)

e. Der Antichrist scheint auferstanden zu sein – ch 13 Vers 3 (Dj)

f. Drei Könige getötet und sieben eingereicht – Dani’el ch 7 Vers 24 (Dk)

g. Die Zerstörung des religiösen Babylon – ch 17 Vers 16 (Dl)

h. Die Auferstehung der beiden Zeugen – ch 11 Verse 7-13 (Dm)

i. Alle Bewohner der Erde werden das Tier anbeten – ch 13 Verse 3-10 (Dn)

j. Das Tier aus der Erde: Falscher Prophet – ch 13 Verse 11-15 (Do)

k. Das Zeichen ist der Name des Tieres – ch 13 Verse 16-18 (Dp)

l. Der Bruch des Siebenjährigen Bundes – Dani’el 9:27a (Dq)

m. Der Gräuel, der Verwüstung verursacht – Dani’el 9:27b, 12:11 und Matthäus 24:15 (Dr.)

n. Die Frau und der Drache – Rev. ch 12 Verse 1-6 und 13-17 und Matthäus 24,15-28(Ds)

o. Und sie sangen ein neues Lied vor dem Thron – ch 14 Verse 1-5 (Dt)

p. Die Stunde seines Gerichts ist gekommen: Die Botschaft der drei Engel – ch 14 vs. 6-11 (Du)

q. Selig sind die Toten, die im Herrn sterben – ch 14 Verse 12-13 (Dv)

r. Sie wurden zertrampelt und das Blut floss so hoch wie Zaumzeug der Pferde – ch 14 vs. 14-20               (Dw)

s. Die siebte Posaune: Gottes Tempel im Himmel wurde geöffnet – ch 11 Verse 14-19 (Dx)

5. Die Ereignisse in der zweiten Hälfte der Großen Trübsal – 15:1 bis 16:21 (Dy)

a. Die sieben Engel mit den sieben letzten Plagen – 15:1-8 (Dz)

b. Die sieben Schalen des Zorns Gottes – 16:1-21 (Ea)

1) Der erste Engel goss seine Schale und hässliche und schmerzhafte Wunden brachen aus – 16:1-2 (Eb)

2) Der zweite Engel goss seine Schale aus und das Meer wurde zu Blut – 16:3 (Ec)

3) Der dritte Engel goss seine Schale über die Flüsse und wurde zum Blut – 16:4-7 (Ed)

4) Der Vierte Engel goss seine Schale über die Sonne und verbrannte die Menschen – 16:8-9 (Ee)

5) Der fünfte Engel goss seine Schale aus und stürzte sein Königreich in die Dunkelheit – 16:10-11 (Ef)

6) Der sechste Engel goss seine Schale aus und ich sah drei böse Geister – 16:12-16 (Eg)

7) Der siebte Engel goss seine Schale aus, und Gott sagte: “Es ist vollbracht!” – 16:17-21 (Eh)

6. Die Frau, die auf dem Tier sitzt – 17:1-18 bis 18:24 Uhr (Ei)

a. Sie werden Krieg gegen das Lamm führen, aber das Lamm wird überwunden – 17:6b-14 (Ej)

b. Das Tier wird die Prostituierte hassen und sie in den Ruin treiben – 17:16-17 (Ek)

c. Der Fall des kommerziellen und politischen Babylon – 18:1-24 (El)

1) Gefallen! Gefallen ist Babylon der Große! Sie ist ein Zuhause für Dämonen geworden – 18:1-3 (Em)

2) Kommt aus ihr heraus, mein Volk, damit ihr nicht an ihren Sünden teilhaben werdet – 18:4-5 (En)

3) An einem Tag werden ihre Plagen sie überholen: Tod, Trauer und Hungersnot – 18:6-8 (Eo)

4) Wehe! Wehe, o große Stadt, in einer Stunde wurde sie in den Ruin getrieben – 18:9-19 (Ep)

5) Freue dich über sie, o Himmel, Gott hat sie gerichtet – 18:20 (Eq)

6) Babylon wird nie wieder gefunden werden – 18:21-23a (Er)

7) Durch deinen Zauber wurden alle Nationen in die Irre geführt – 18:23b-24 (Es)

C. Die Wiederkunft Jesu Christi – 19:1-19 (Et)

1. Hallelujah! Der Rauch von ihr steigt für immer und ewig – 19:1-5 (Eu)

2. Die Grundlage der Wiederkunft Jesu Christi – Sacharja 12:10 (Ev)

3. Er ist in ein Gewand gekleidet, das in Blut getaucht ist, Sein Name ist das Wort Gottes – 19:11-18, 21 (Ew)

4. Die achtstufige Kampagne von Armageddon – 19:19 (Ex)

D. Das Intervall von fünfundsiebzig Tagen – Dani’el 12:11-12 (Ey)

1. Die Beseitigung des Greuels, der die Verwüstung verursacht – Dani’el 12:11 (Ez)

2. Das Tier wurde gefangen genommen, und mit ihm der falsche Prophet – 19:20 (Fa)

3. Er ergriff den Drachen oder Satan und band ihn für tausend Jahre – 20:1-3 (Fb)

4. Das Schaf und die Ziegen – 19:21 (Fc)

5. Die Auferstehung der Gerechten des TaNaKh – Dani’el 12:2 (Fd)

6. Ich sah diejenigen, die wegen des Zeugnisses für Jesus enthauptet worden waren – 20:4 (Fe)

7. Selig und heilig sind diejenigen, die an der Ersten Auferstehung teilhaben – 20:5-6 (Ff)

8. Selig sind die, die zum Hochzeitsfest des Lammes eingeladen sind – 19:6-10 (Fg)

E. Die Dispensation des messianischen Königreichs (Fh)

1. Die Regierung des messianischen Königreichs (Fi)

2. Meine auserwählten Leute werden meine Berge erben (Fj)

3. Heiden im messianischen Königreich (Fk)

F. Wenn die tausend Jahre vorbei sind – 20:7-15 (Fl)

1. Satan wird aus dem Gefängnis entlassen und geht hinaus, um die Nationen zu täuschen – 20:7-10 (Fm)

2. Die zweite Auferstehung – 20:13 (Fn)

3. Das Gericht des Großen Weißen Throns – 20:11-12 (Fo)

4. Der Feuersee ist der zweite Tod – 20:14-15 (Fp)

G. Der ewige Zustand – 21:1 bis 22:5 (Fq)

1. Dann sah ich einen neuen Himmel und eine neue Erde – 21:1-8 (Fr)

2. Das ewige neue Jerusalem – 21:9 bis 22:5 (Fs)

a. Komm, ich werde dir die Braut, die Frau des Lammes, zeigen – 21:9-10 (Ft)

b. Eine große hohe Mauer mit zwölf Toren – 21:11-21 (Fu)

c. Nichts Unreines wird in das neue Jerusalem eindringen – 21:22-27 (Fv)

d. Dann zeigte mir der Engel den Fluss des Wassers des Lebens, klar wie Kristall – 22:1-2 (Fw)

e. Sie werden sein Gesicht sehen und sein Name wird auf ihren Stirnen sein – 22:3-5 (Fx)

H. Siehe, ich komme im Blinzeln eines Auges – 22:6-21 (Fy)

I. Diese Worte sind vertrauenswürdig und wahr – 22:6-9 (Fz)

J. Ich Bin das Alpha und Omega, das Erste und Letzte, der Anfang und das Ende – 22:10-15 (Ga)

K. Ich bin die Wurzel und der Nachkomme Davids und der leuchtende Morgenstern – 22:16 (Gb)

L. Wer durstig ist, möge sie die kostenlose Gabe des Wassers des Lebens annehmen – 22:17 (Gc)

M. Wenn jemand zu diesem Buch beiträgt, wird Gott die beschriebenen Plagen hinzufügen – 22:18-19 (Gd)

N. Derjenige, der von diesen Dingen Zeugnis ablegt, sagt: Ja, ich komme bald – 22:20 (Ge)

O. Die Gnade des Herrn Jesus sei mit dem Volk Gottes – 22:21 (Gf)

 

2019-07-30T21:31:33+00:00 0 Comments

Leave A Comment

Type in
Details available only for Indian languages
Settings
Help
Indian language typing help
View Detailed Help